Ab dem Schuljahr 2016/2017 startet die IGS Isernhagen mit den ersten fünften Klassen.
Parallel dazu gibt es keine separate Haupt und Realschule in Isernhagen mehr. die Schüler, die dort 2015/16 eingeschult wurden, sind der letzte Jahrgang in diesen separaten Schulformen. Sobald diese Schüler in fünf Jahren Ihren Abschluss erreicht haben, werden die Realschule Isernhagen und die Heinrich-Heller-Schule im Jahr 2021 aufgelöst.

Was geschieht, wenn ein Schüler der Haupt- oder Realschule in Isernhagen aus dem letzten Jahrgang (2015/16 als Fünftklässler eingeschult) eine Klasse wiederholen muss? 

Da keine neuen Klassen „nachwachsen“, werden die Schüler bei einer Wiederholung in die IGS Isernhagen überführt, hier können Sie Ihren angestrebten Schulabschluss erreichen.


Ergänzende Informationen:

Nachhilfe in und um Isernhagen

Falls Sie Fragen zur möglichen Nachhilfe für Schüler an einer Gesamtschule haben, so können wir Ihnen folgenden Beitrag empfehlen: Nachhilfe an IGS

Share This