Familien die staatlich finanzierte Nachhilfe über das Bildungspaket in Anspruch nehmen stehen häufig vor der Frage, wann Sie einen neuen Verlängerungsantrag stellen sollten.

Ist weiterer Nachhilfeunterricht notwendig?

Etwa vier bis sechs Wochen, bevor die alte Bewilligung ausläuft, sollten sich Eltern die Frage stellen, ob eine weitere Nachhilfe überhaupt notwendig ist. Haben sich die Noten verbessert? Gab es eine Aussage vom Fachlehrer in der Schule, dass sich die Leistungen deutlich verbessert haben? Idealerweise ist keine weitere Nachhilfe nötig. Nutzen Sie die letzten Wochen der Nachhilfe, um sicherzustellen, dass der Schüler danach eigenständig Lösungsstrategien umsetzen kann.

Erneute Beantragung der Nachhilfe über das Bildungspaket

Wenn der Nachhilfeunterricht weiterlaufen soll, bzw. weiterhin notwendig ist, wird erneut die Bestätigung der Schule über die Notwendigkeit der außerschulischen Lernförderung benötigt. Wie bei der Erstbeantragung wird die Bestätigung zusammen mit dem Antrag eingereicht.

Achtung: Auch bei einer Verlängerung der staatlichen Nachhilfe über das Jobcenter, die Stadt, die Region oder den Landkreis kann es mehrere Wochen dauern, bis Sie den Bescheid bekommen. Warten Sie nicht zu lange – Ihr Nachhilfeinstitut muss den Unterricht einstellen, wenn kein neuer Bescheid vorliegt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr ABACUS Nachhilfe Team Rabeler

ABACUS Team Rabeler – Geschäftsstelle Hannover

Tel.: 0511-3365434 Mail: team-rabeler@abacus-nachhilfe.de

ABACUS Team Rabeler – Geschäftsstelle Helmstedt

Tel.: 05351-3802273 Mail: team-rabeler@abacus-nachhilfe.de

ABACUS Team Rabeler – Geschäftsstelle Hildesheim

Tel.: 05121-6966863 Mail: team-rabeler@abacus-nachhilfe.de

ABACUS Team Rabeler – Geschäftsstelle Gifhorn

Tel.: 05371-8393703 Mail: team-rabeler@abacus-nachhilfe.de

Weiterführende Informationen:

10 Fragen rund um das Bildungspaket

Share This