§ 35 des Niedersächsisches Schulgesetz (NSchG) regelt die Funktion der Klassenkonferenz; neben anderen Funktionen entscheidet sie über Zeugnisse, Versetzungen, Abschlüsse, Übergänge, Überweisungen, Zurücktreten und Überspringen für die Schüler der jeweiligen Klasse.