FAQ

Auch wenn in der Zeitung immer wieder vom Mangel an Auszubildenden zu lesen ist, die Unternehmen und Organisationen mit interessanten Berufen oder besonders guten Perspektiven können sich Ihre Bewerber immer noch aussuchen. Was brauchen zukünftige Azubis? Teamfähigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen sind die typischen "weichen" Anforderungen, die die Ausbildungsbetriebe...

Bei kaum einem Thema rund um die Schule herrscht so viel Unsicherheit wie bei der Frage nach der Versetzung. Gibt es feste Regeln? Muss ein blauer Brief geschickt werden? Wir haben Ihnen diese Informationen zusammengestellt: Versetzung und blauer Brief.Diese Themen könnten Sie auch interessieren:http://nachhilfe-beim-schueler.de/tipp/die-sommerferien-gehen-zu-ende-das-neue-schuljahr-vorbereiten/http://nachhilfe-beim-schueler.de/tipp/nachhilfe-checkliste/...

Erstattet die Unfallversicherung die Nachhilfe-Kosten? Allein in Niedersachsen gibt es laut gesetzlicher Unfallversicherung rund 130.000 meldepflichtige Schulunfälle pro Jahr, die vom Bänderriss im Sportunterricht bis zum schweren Verkehrsunfall auf dem Schulausflug reichen. In diesen Fällen sorgt die öffentliche Unfallkasse für die Regulierung. Was viele Eltern nicht...

Der Besuch einer staatlichen Berufsschule ist für die Schüler immer kostenlos, da hier der schulische Teil der dualen Berufsausbildung stattfindet, der vom Staat bereitgestellt wird. Der Schüler erfüllt hier seine Berufsschulpflicht.Das Bundesarbeitsgericht hat in einem Urteil von 2002 zur Erstattung von Kosten der Berufsausbildung festgestellt,...

In diesem Schuljahr werden die Zeugnisse am 21.6.2017 ausgehändigt.Allen Schülern und Schülerinnen, die ohne schlechte Vieren oder gar Fünfen versetzt worden sind, wünschen wir eine entspannte Ferienzeit. Alle anderen sollten frühzeitig über die richtige Strategie nachdenken, um im nächsten Jahr besser in der Schule zurecht...

Nach dem Wechsel an die weiterführende Schule klagen viele Kinder darüber, dasssie nicht neben der besten Freundin sitzen dürfen sie alle zwei Wochen neue Sitznachbarn bekommen die Sitzordnung regelmäßig neu ausgelost wird er (sie) zwischen zwei Mädchen (Jungs) sitzen mussWarum sorgen die Klassenlehrer für...

Wenn Schüler von einem „Abschreibeverbot“ sprechen, dann bezieht sich dieses in der Regel auf die Phasen im Unterricht, in denen neuer Stoff vermittelt und/oder erarbeitet wird. Innerhalb dieser Unterrichtsblöcke werden u.a.von den Schülern Vermutungen angestellt, neue Inhalte diskutiert gemeinsam auch „Fehler“ gemacht (wichtiger Bestandteil...

Stand Februar 2017 meldet das niedersächsische Kultusministerium von 884.781 Schülerinnen und Schüler an allgemein bildenden Schulen und 277.999 Schülern an berufsbildenden Schulen. In Summe sind das 1.162.780 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die in Niedersachsen eine Schule besuchen.Für alle Schüler und Schülerinnen, die Nachhilfe benötigen,...

Schulbezirke - Welche Schule muss mein Kind besuchen? Grundsätzlich muss Ihr Kind eine Schule innerhalb des Schulbezirks besuchen, wenn der Schulträger einen Schulbezirk eingerichtet hat. Bei den Grundschulen ist dieses in Niedersachsen immer der Fall, bei den weiterführenden Schulen wird dieses in den verschiedenen Regionen unterschiedlich...