FAQ

Was macht professionellen Nachhilfeunterricht aus? Für uns vom ABACUS Nachhilfe-Team sind das die fünf wichtigsten Merkmale für eine professionelle Nachhilfe:Individuelle persönliche Betreuung – Egal ob beim telefonischen Erstkontakt oder beim Hausbesuch bei Ihnen zu Hause: Die passende Lösung für Ihr Kind steht im Vordergrund. Sicherheit...

Alte Bücher und Aufzeichnungen können zum Problem werden Egal wie gut die Aufzeichnungen und Prüfungsvorbereitungen älterer Berufsschüler sind: Überprüfen Sie, ob diese mit den aktuellen Vorgaben übereinstimmen! Wer sich blind auf die Vorlage eines älteren Gesellen verlässt, kann schnell in den neuen Lernthemen Schiffbruch erleiden. Achten...

Was ist eine Sprachlernklasse?Um nach Deutschland zugewanderte Jugendliche und Kinder möglichst schnell an die deutsche Sprache und somit auch an den deutschen Regelunterricht heranzuführen, setzt Niedersachsen auf Sprachlernklassen. Bedingungen einer Sprachlernklassemindestens zehn Schülerinnen und Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache maximal 16 Schüler und Schülerinnen Unterricht kann jahrgangsübergreifend...

Können Eltern gegen Strafarbeiten vorgehen? Typische Auslöser für Erziehungsmittel wie z.B. die mündliche Ermahnung durch den Lehrer, das „Nachsitzen“ oder auch „Strafarbeiten“ im Sinne zusätzlicher fachlicher Aufgaben sind in der Regel die Folgenden:Beeinträchtigung des Unterrichts Nichterfüllung von schulischen Aufgaben Verstoß gegen die Schulordnung.Ziel ist es,...

Die Zahl der Klassenarbeiten ("zu zensierende schriftliche Lernkontrollen") werden per Erlass durch das Kultusministerium geregelt. So wird beispielsweise im Erlass zur Arbeit am Gymnasium (Klassen 5 bis 10) in Niedersachsen festgelegt:in einem dreistündigen Fach (pro Woche): 3 - 5 Klassenarbeiten in einem vierstündigen Fach...

Transferleistung: Herausforderung für Schüler Viele Lehrer fordern es ein und bemängeln das Fehlen im Gespräch mit den Eltern, aber was bedeutet Transferleistung im Unterricht? Wie kann man es lernen? Warum ist es so wichtig? Warum fällt der Begriff so häufig im Zusammenhang mit dem Fach Mathe?Ein...

Aufgaben einer Beratungslehrkraft Im Idealfall gibt es zwei Beratungslehrkräfte - eine Frau und einen Mann, die einer Schule zugeordnet sind. Diese sind grundsätzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet - wer hier unsicher ist, sollte vor Beginn eines Gespräches gezielt nachfragen, was vertraulich behandelt werden darf (Stichwort: Straftaten). Grundsätzlich...

Wie schnell schließen sich schulische Lücken nach langem Fehlen in der Schule? In den letzten Jahren gab es bundesweit jeweils über eine Million meldepflichtige Schulunfälle. Die meisten dieser Unfälle in der Schule oder auf dem Weg dorthin verlaufen glimpflich und die Schüler können spätestens nach einigen...

Stützunterricht für kranke Schüler § 69 des niedersächsischen Schulgesetzes regelt die Schulpflicht in besonderen Fällen. Hier wird in Absatz 1 festgelegt: "Schülerinnen und Schülern, die infolge einer längerfristigen Erkrankung die Schule nicht besuchen können, soll Unterricht zu Hause oder im Krankenhaus in angemessenem Umfang erteilt werden."*.Längerfristige...

Wofür steht VERA und was bedeuten VERA 3 und 8? VERA steht als Abkürzung für VERgleichsArbeiten, die gemeinsam von allen Bundesländern entwickelt werden und verpflichtend von allen Schülern  der Klassen 3 und 8 an allen deutschen allgemeinbildenden Schulen in Deutschland geschrieben werden, um objektiv und flächendeckend...